Berufslehre als Maurer, auf dem zweiten Bildungsweg Weiterbildung zum Bauführer und Baumeister. Während 28 Jahren in einer grösseren Bauunternehmung in Bern, im Ingenieur- und Hochbau tätig (Brücken, Baugruben, Kernkraftwerk).

Seit 1999 selbstständig tätig, vorwiegend in der Unterstützung von Bauunternehmen im Nachtragsmanagement. Mandate als Gerichts-, Schiedsgutachter und als Schlichter. Zusammenarbeit mit führenden Bauwerkvertragsjuristen in der Deutschschweiz.

Ausgedehnte Vortragstätigkeit, insbesondere zu den Themen Claimmanagement und Bauablaufstörungen. Referent bei der Baumeisterausbildung im Ausbildungszentrum des Schweizerischen Baumeisterverbandes. Von Bern aus tätig in der ganzen Deutschschweiz.

printversion